Alles für die Gesundheit - Displays für jede Jahreszeit

Die Gesundheit verbessern, das Wohlbefinden steigern, Menschen mit den besten und verträglichsten Naturheilstoffen zu helfen: Das ist der hohe Anspruch, dem sich die Klosterfrau seit mehr als 180 Jahren verschrieben hat. Die Klosterfrau Healthcare Group bietet ausgesuchte, freiverkäufliche Arzneimittel für unterschiedlichste Gesundheitsbeschwerden an. Mit Klosterfrau Melissengeist, dem prominentesten Produkt aus dem Hause Klosterfrau®, erreicht das Traditionsunternehmen in Deutschland einen Bekanntheitsgrad von rund 96%.

Gesundheit auf einen Blick: Die „Hausapotheke“ versorgt Konsumenten zu jeder Zeit mit den benötigten Präparaten.

So fehlt dieses Heilmittel natürlich auch nicht in Displaypräsentationen des Hauses. Die „Hausapotheke“ genannte Zweitplatzierung zieht bei verschiedenen Handelspartnern (Apotheken, Drogerien und Fachabteilungen der Kauf- und Warenhäuser) die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich. Bereits seit langem zeichnet Panther Display als Herstellungspartner von Zweitplatzierungen für Klosterfrau verantwortlich. Aktuell ist ein variabel einsetzbares Display mit wahlweise vier oder fünf Trayebenen in den Märkten, das wechselnd und individuell auf die von den Handelskunden gewünschten Bestückungen mit diversen Produkten aus dem Klosterfrau Portfolio befüllt ist. Die optische Gestaltung des Sockeldisplays baut auf den hohen Wiedererkennungswert der verarbeiteten Heilpflanzen, die für Generationen von Menschen zum Symbol für Gesundheit und Vertrauen wurden. Das Display ist ein unmissverständlicher Botschafter der Marke Klosterfrau: Dominierend ist die Hausfarbe Blau für Korpus, Trays und Stege. Hinzu kommen individuell auf variierende Promotions abgestimmte Topper, die vielfarbig im Offset gedruckt werden.

 

Die Zweitplatzierung wurde in ausgiebigen Versandtests geprüft: Da auch ein liegender Einzelversand mit verkaufsfertig bestückten Displays vorgesehen ist, muss ein optimaler Schutz vor allem für den in Flaschen abgefüllten Melissengeist gegeben sein. Die Prüfung wurde mit Bravour bestanden: Alle Displayeinheiten gelangen in einwandfreiem Zustand an ihr Ziel. Jedes Tray verfügt über eine Tragkraft von bis zu 15 Kilogramm und kann daher problemlos auch größere Mengen der in verschiedenen Füllmengen (von 47 ml bis 950 ml) angebotenen Melissengeist-Packungen aufnehmen.

 

Die „Hausapotheke“ wird über längere Zeiträume als Verkaufsförderungsmittel eingesetzt, je nach Schwerpunktbedarf wird es mit unterschiedlichen Klosterfrau-Produkten nachbefüllt. So reagiert der Hersteller gemeinsam mit den Handelspartnern zum Beispiel auf jahreszeitlich wechselnde Beschwerden wie Heuschnupfen oder Erkältungen und grippale Infekte etc.

 

GMP-Herstellungserlaubnis nach AMG für Panther Display

Panther Display ist jetzt im Besitz der GMP-Herstellungserlaubnis gemäß § 13 des Arzneimittelgesetzes (AMG). Diese behördliche Zertifizierung erlaubt Panther Display, Konfektionierungen von pharmazeutischen Produkten im Kundenauftrag durchzuführen. Dazu gehört das Lagern von Arzneimitteln und Medizinprodukten, das Bestücken von Handverkaufsaufstellern, Zahltellern und Bodendisplays sowie weitere Verkaufsaufsteller. Auch darf Panther Display Arzneimittel in Sekundärpackmittel verpacken, Packungsbeilagen austauschen sowie die Kennzeichnung und Bestückung von Erprobungs- bzw. Ärztemustern vornehmen. Darüber hinaus ist es möglich, OnPacks zu erstellen, einschließlich der Disposition der benötigten Werbemittel.

 

Mit einem speziellen Raumangebot von fast 2.500 m² für die Konfektionierungs-, Lagerungs- und Sauberraumflächen verfügt Panther Display über großzügige Produktionsräume für diesen Service. Die Pharma-Produkte werden zudem temperaturkontrolliert gelagert und versandt. Das Dienstleistungsangebot umfasst außerdem den Einzelversand an Apotheken.