News Archiv

Welche Innovationen und Investitionen hat Panther Packaging bereits auf den Weg gebracht?
In unserem News Archiv erfahren Sie alle Highlights des Jahres.

Kreativität und Originalität überzeugen - Innovationspreis Wellpappe für Staedtler Galaxy-Display

Die Back-to-school-Aktion 2020 von Staedtler widmete sich der Themenwelt „ferne Galaxien und Planeten“, am PoS ausdrucksstark visualisiert durch die gemeinsam mit Panther Display entwickelte Zweitplatzierung in Form einer senkrecht startenden Rakete auf dem Weg in‘s All. Das sehr erfolgreiche Verkaufsförderungselement hat nun eine nationale Auszeichnung erhalten. Der im zweijährigen Rhythmus vom Verband der Wellpappen-Industrie e.V. veranstaltete Innovationspreis Wellpappe kürte aktuell die Preisträger von 2020/2021. In der Leistungsgruppe der Displays wurde Panther Display von der Jury der zweite Platz zugesprochen.

Mehr lesen

Flexible Geschenkverpackung zu Ostern, Muttertag und vielen weiteren Anlässen

Das Panther-Werk in Coswig hat sich dieses Jahr für ideale Osterpräsente eine ganz besondere Verpackung einfallen lassen. Ein Nest in Osterei-Form, das beispielsweise mit Eierlikörflaschen bestückt werden kann.

Es wurde eine im Grundmaß festgelegte Faltschachtel zu einer dem Osterfest entsprechenden Umverpackung entworfen, unter der Prämisse, diese Konzeption für weitere Feiertage, wie dem Valentinstag und dem alljährlichen Muttertag im Mai, umwandeln zu können. Dies stellte für die Entwickler eine zusätzliche Komponente dar, denn es sollte sowohl eine Osterei- als auch eine Herzform entstehen. Um den sicheren Transport des Packguts sicherzustellen, ist ein Gefache vorgesehen.

Mehr lesen

Mit dem strategischen Ansatz „Panther pro nature“ Zukunft gestalten

Bereits seit Jahrzehnten hat Nachhaltigkeit einen hohen Stellenwert bei der Panther-Gruppe. Diese globale Aufgabe und das damit verbundene Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Umwelt steht fortwährend im Fokus. Nachhaltigkeit wird ganzheitlich gemäß der drei Säulen Ökologie, Wirtschaft und Soziales betrachtet. Anhand dieser werden Ziele definiert, Prozesse durchleuchtet sowie neuesten Entwicklungen kontinuierlich angepasst. Demzufolge wird eine Gesamtlösung erarbeitet und nicht nur einzelne Lösungsbausteine, um das tägliche Handeln daran auszurichten. Dafür steht unsere Strategie Panther pro nature, welche integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie ist.

Mehr lesen

Berufliche Zukunft im Jahr 2021 gestalten - Panther-Gruppe bietet zahlreiche Ausbildungsplätze an

Im Sommer 2021 entscheiden sich erneut viele junge Menschen für die persönliche Weichenstellung in ein Berufsleben, indem sie eine Ausbildung beginnen. Zu den ohnehin für Berufseinsteiger immer bestehenden Herausforderungen, die individuell bevorzugte Ausbildungsstelle zu finden, kommen in diesem Jahr die durch die Corona-Pandemie bedingten Unsicherheiten hinzu. Die Panther-Gruppe hat seit Ausbruch des Virus die notwendigen Vorkehrungen getroffen, um als systemrelevantes Unternehmen der Verpackungsindustrie die Gesundheit ihrer Beschäftigten und die Fortführung der gesamten Produktionsprozesse sicher zu stellen. Dies gilt für die bereits bei Panther beschäftigten Nachwuchskräfte, für die sich das familiengeführte Unternehmen besonders engagiert, ebenso. Die frühzeitig eingeleiteten, umfassenden Schutzmaßnahmen waren die Voraussetzung, damit alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im erforderlichen hygienischen Arbeitsumfeld tätig sein können.

Mehr lesen

Südwestkarton verstärkt erneut Stanzkapazitäten

Die Südwestkarton GmbH & Co. KG mit Sitz in Illingen, setzt ihre Investitionsstrategie konsequent um und hat ihren Maschinenpark mit einer weiteren Flachbettstanze verstärkt. Diese High-End-Stanze ist besonders für die Fertigung von hochwertigen Transport- und Verkaufsverpackungen geeignet und erweitert die bisherigen Stanzmöglichkeiten.

Die neue Flachbettstanze verfügt über eine vollautomatische Bogenzuführung, das Power-Register zur Bogenausrichtung im Einschub mit minimalen Toleranzen und eine elektro-nische Steuerungs- und Kontrolleinheit. Die für nahezu alle Wellpappensorten geeignete Stanze verarbeitet Bogenformate von min. 520 x 730 mm bis max. 1.300 x 2.100 mm für Wellenarten E- bis BC-Welle.

Mehr lesen

Altonaer Wellpappenfabrik mit weiteren Investitionen auf dem neuesten Stand der Technik

Die zur Panther-Gruppe gehörende Altonaer Wellpappenfabrik GmbH & Co. KG mit Sitz in Tornesch (bei Hamburg) wird nach der Ende 2020 vorgenommenen Investition in eine zusätzliche Rotationsstanze weiter in Produktivität und Kapazität investieren.

Im Frühjahr 2021 wird die gesamte Fertigwarenpalettierung ersetzt. Da bereits 2019 im gesamten Werk das Halbfertigwarenlager vollständig automatisiert wurde, ermöglicht die Erneuerung der Palettierung nun eine durchgängige Digitalisierung des gesamten Workflows im Unternehmen.

Mehr lesen

Einzelversandlösung für Felgen mit Zertifikat

In Zusammenarbeit mit der RONLOG GmbH, einem Unternehmen der RONAL GROUP, ist eine materialsparende, kostenbewusste sowie nachhaltige Lösung aus Wellpappe für den Einzelversand von PW-Felgen entwickelt worden.

Mehr lesen

Rascheln in den Baumkronen - Display macht natürliche Ressource erfahrbar

Im Rahmen der Kreativerlebnisstrategie hat die Nürnberger Firma Staedtler ihre Back-to-School-Kampagne für 2021 dem Thema „Natur“ gewidmet. Für den P.O.S. entsteht dazu eine Zweitplatzierung bei Panther Display, die die sehr erfolgreichen und beliebten Buntstifte der Marke Noris Colour in den Mittelpunkt rückt. Zentraler Blickfang des Displays ist ein hoch aufragender Baum mit dreidimensionalem Blätterdach. Der Baum steht als Sinnbild für den verantwortungsvollen Umgang Staedtler‘s mit der Ressource Holz, aus der die Stifte gefertigt werden.

Mehr lesen

Wepoba Wellpappenfabrik baut Maschinenpark weiter aus - Inline-Maschine für Faltkisten steigert Kapazität

Die Wepoba Wellpappenfabrik im Display- und Verpackungspark der Panther-Gruppe in Wustermark installiert eine weitere Inline-Maschine und schafft damit die Voraussetzung, die anhaltend steigende Nachfrage nach hochwertigen Faltkisten zu befriedigen. Im Rahmen des aktuellen Investitionsprogramms mit einem Volumen über 60 Mio. Euro erfüllt die zusätzliche Maschine die Lieferfähigkeit in diesem Segment. Die jüngste Inline-Anlage verfügt über eine Arbeitsbreite von 2 Metern. Die bereits bewährte Konfiguration der Flexo-Folder-Gluer-Anlage bildet die Basis für die neue Investition. Die Kombination der drei Arbeitsschritte Drucken, Falten und Kleben in einer Maschine ist auf eine effiziente und hochwertige Produktion ausgelegt.

Mehr lesen

Römertopf® setzt auf Expertise von Print-Pack - Den richtigen Ton getroffen

Eine zeitgemäße Neugestaltung des Römertopfs ist der Designer-Backstein Brick. Er besteht aus Ober- und Unterteil und hat die Form eines Ziegelsteins. Diese Innovation der Original-Römertopf®-Hersteller aus dem Westerwald in Kooperation mit Bricknic richtet sich an eine junge, neue Verbrauchergeneration, die die traditionellen Tongefäße schon in den 70er und 80er Jahren bei ihren Eltern und Großeltern kennengelernt haben.

Mehr lesen

Zur Newsübersicht