Panther Display visualisiert nachhaltige Entspannungsoase am PoS

Der Claim „Zeit. Das schönste Geschenk!“ steht über der aktuellen Promotion-Kampagne von Kneipp, die die Wohlfühlzeit-Wellness-Serie des Herstellers in ausgewählten Märkten präsentiert. Damit setzt das Traditionsunternehmen mit 130jähriger Firmengeschichte ein Sortiment unterschiedlicher Wellness-Produkte im Ambiente absoluter Natürlichkeit in Szene. Gemeinsam mit Panther Display ist diese Aktion verwirklicht worden, die übereinstimmenden Wertvorstellungen der Partner führten zu der überzeugenden und authentischen PoS-Aktion.

Kneipp Graspapier

Die Zweitplatzierung für die Kampagne, ein Palettendisplay aus der Kombination von Wellpappe und Wasser- und Kohlenstoffdioxid-sparend hergestelltem Graspapier, ist ein Ergebnis der Experten von Panther Display: Sowohl die gewählte Materialzusammensetzung als auch die Druckgestaltung sind Ausdruck der Firmenphilosophien beider Kooperationspartner Kneipp und Panther, die sich sehr bewusst den Kriterien der Nachhaltigkeit verschrieben haben. Seit 130 Jahren steht der Name Kneipp für Naturkompetenz. Nachhaltigkeit und Natürlichkeit sind bis heute untrennbar mit der Marke verbunden. Das strahlt auch auf die Wahl von Verpackungs- und Displaymaterialien des Unternehmens aus. In der Kneipp-Strategie für nachhaltige Verpackung sind ambitionierte Ziele definiert: Recycling, nachwachsende Rohstoffe, neue Materialien, weg von frischem Holzfaser-Papier, das sind wesentliche Eckpfeiler der Verpackungsentwicklung für die nächsten Jahre. Und:  Bis 2023 sollen alle Kneipp-Verpackungen voll recyclingfähig sein.

Vor diesem Hintergrund lag die Entscheidung zur Zusammenarbeit mit Panther und für das Display mit Graspapieranteil (18 %) nahe. Panther Display fertigt die Zweitplatzierung zum Einsatz in Drogerien und dem Einzelhandel aus hundertprozentig recyclingfähiger Wellpappe mit einer Außendecke aus unkaschiertem Graspapier als Druckträger. Lediglich die Einlagen und der Transportstülper zum Schutz des Displays verzichten auf Graspapier.

Ausgelegt auf das ¼-Palettenmaß kann das PoS-Element individuell bestückt werden. Dank der geringen Grundfläche ist sein Einsatz in unterschiedlich großen Märkten möglich. Dennoch bietet das Display viel Raum für die Kneipp-Markenprodukte. Hohe Stabilität und Tragfähigkeit waren daher wichtige Anforderungen des Kunden an Panther. Bio-Kräutertee, Körpermilch, Cremebad oder Duftkerze zählen zu den Wohlfühlzeit-Wellness-Produkten, die sich in dem Display mit zwei Tray-Ebenen zu einem stattlichen Gewicht addieren.

Graspapier als nachwachsender, ressourcenschonender Rohstoff ist das ideale Material, das durch seine eigene natürlich Haptik und Optik den Anspruch von Kneipp visualisiert: Die Natürlichkeit der Marke Kneipp zeigt sich in der Druckgestaltung – der minimalistischen Andeutung von hochwachsendem Gras auf dem Sockel bis zum Topper, der motivisch in dezenten Farben das Wohlfühl-Thema aufgreift. Die Vorderseite des Sockels gehört allein der prominenten Abbildung des Firmenlogos, auf der Seitenwand platziert Kneipp bewusst die Hinweise auf das vollständige Recycling der Zweitplatzierung nach Abschluss der Verkaufsförderungsaktion.