Pressematerial

15.07.2015

Juiceful Things "Rapido"

Das Display Rapido besteht lediglich aus 3 Teilen.

Zentrales Element und tragender Korpus ist ein einteilige Etagere, die durch eine Sockelblende und einen optionalen Topper ergänzt wird.

Für die Grundfläche einer 1/2-Palette läßt sich Rapido bequem im Kofferraum verstauen und ohne Transportgerät ins Ladengeschäft tragen. Dort wird es dann in nur wenigen Sekunden aufgebaut. Der ganze Vorgang wird wesentlich dadurch erleichtert, dass nicht mehrere Teile ineinandergepasst werden müssen, sondern ein selbsterklärender Einteiler vorliegt. Kinderleicht.

Die Befüllungen mit Ware ist mit zahlreichen, verschiedenen Artikeln bzw. Sortimenten denkbar. Und auch die Gestaltung lässt keine Wünsche offen. Rapido wurde von Panther entwickelt und als Gebrauchsmuster angemeldet.

www.juicefulthings.de

Archive