Pressematerial

15.01.2016

Juiceful Things "Mantel-Topper"

Der Palettenmantel umhüllt die befüllte Viertel- oder Halbpalette und der Topper vermittelt Werbebotschaften mit Fernwirkung.

Im Mantel-Topper sind beide Objekte untrennbar miteinander verbunden. So entfallen Kosten für einen separaten Topper.

Beide Funktionalitäten – Mantel und Topper – sind rationell zusammengefasst: Der integrierte Topper lässt sich mit einem einfachen Handgriff aufrichten. Die Einfachheit dieses Aufrichtungsvorgangs und die untrennbare Kombination mit dem Palettenmantel gewährleistet, dass der Topper am POS auch tatsächlich aufgerichtet wird.

Mit der entsprechenden Gestaltung kommuniziert der Mantel-Topper rund um die Zweitplatzierung.

www.juicefulthings.de

Archiv