Pressematerial

02.03.2016

Displays sind große Spaßversprechen - Spielmacher am P.O.S.

Jedes Jahr offeriert die Spielzeugindustrie neue, attraktive Produkte. Für eine phantasievolle, aufmerksamkeitsstarke Präsentation der Innovationen wie auch der Klassiker der Spielwarenbranche fertigt die Panther-Gruppe seit Jahren Zweitplatzierungselemente und -systeme, Verpackungen und Verkaufsförderungsmittel. Dabei entstehen in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den Kunden Lösungen, die sowohl den unterschiedlichen räumlichen Gegebenheiten im Handel als auch den durch die Produkte vorgegebenen Anforderungen Rechnung tragen.

Das Motiv der Arche für dieses Display regt die Phantasie von Klein und Groß an – die Zweitplatzierung bietet viel Raum für die Präsentation von Spielwaren.

Diese großflächige Präsentation von Puzzles spricht Konsumenten von allen Seiten an.

Weihnachten und Spielzeug gehören einfach zusammen: Dieses Display kann von mehreren Seiten mit Ware bestückt werden.

Besonders zur Weihnachtszeit haben Spielwaren große Konjunktur, in den Wochen vor dem Jahresende räumt der Handel potenziell erfolgreichen Produkten gern Raum für großflächige Präsentationen ein. Panther entwickelt dafür z.B. Inseldisplays, die große Mengen der umsatzstarken Spielwaren tragen, allseitig begehbar sind und dazu noch viel Raum für markentypische Druckbilder bieten – zusätzliche Toppervarianten, auch beweglich oder durch Lichtmodule ergänzt, setzen die beliebten Produkte perfekt in Szene.

Ganzjährig und saisonunabhängig leisten Displays einen wichtigen Beitrag zum erfolgreichen Abverkauf. Wie das Beispiel einer der Arche nachempfundenen Zweitplatzierung aus der Ideenschmiede JuicefulThings von Panther zeigt, kann durch die Formensprache des Displays hohe Aufmerksamkeit erzeugt werden. Das dreidimensionale Objekt mit gestanzten tierischen Figuren, mehreren Präsentationsebenen und farbfreudiger Gestaltung spricht Alt und Jung gleichermaßen an. Dieses Beispiel macht auch deutlich, dass die Zusammenarbeit von Panther mit den Kunden schon bei der Ideenentwicklung beginnt und je nach Anforderung sowohl Verpackungen als auch Displays und VKF-Mittel und Promotionmaterialien berücksichtigt und aufeinander abstimmt. Kreativ, technisch, logistisch und kaufmännisch beratend gehen die Spezialisten von Panther Display individuell auf jeden Kunden ein. Auf Wunsch übernimmt Panther Display auch die Konfektionierung und Logistikaufgaben. Individuelle Lösungen oder standardisierte Modulsysteme in beliebiger Auflage, gedruckt in der spezifisch optimalen Technik (von Offset- über Flexo-Preprint, Flexo-Direktdruck bis zu Digitaldruck), erfüllen jede kundenseitige Anforderung. Das Panther-Netzwerk und Liefergebiet erstreckt sich über ganz Europa.

Archiv